SenMM201920 Spielbericht3

Aus Homepage SC Haar 1931 e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

MSenMM / 1. Seniorenliga 2019/20 / Spielbericht 3. Runde

Mannschaftspunkt ins Ziel gerettet: SC Haar 1931 1 – SC Garching 1980 1 2 : 2

Spielbericht:
Das Schöne an einer stimmigen Mannschaft ist, dass sich die Spieler abwechselnd herauspauken. Diesmal schaffte Andreas R. einen frühen Vorsprung, der den Grau-Haarern in der Endabrechnung zu einem weiteren wertvollen Unentschieden verhalf.

MSenMM1920 Runde3 Bild1.JPG


Ein baldiges Remisangebot erhielt Ludwig an Brett 3 (Schwarz). Nach längerer Beobachtung der übrigen Bretter nahm er es an. Ein halber schwarzer Punkt fühlt sich immer wie 0,6 Punkte an.

Vollends optimistisch wurden wir, als Andreas R. an Brett 2 (Weiß) mit seinem Turmpaar gegen die schwarze Dame auf die siebte Reihe drang und Bauern mähte. Führung 1,5:0,5.

MSenMM1920 Runde3 Bild2.JPG


Da brauchte sich Manfred an Brett 4 (Weiß) nicht mehr über den gedeckten schwarzen Freibauern zu grämen, der das Endspiel zugunsten des Gastes entschied. 1,5:1,5.

Konrad verbrauchte an Brett 1 (Schwarz) phasenweise viel Bedenkzeit, fand aber mit Geduld und Glück immer ausreichende Verteidigungsideen bis hinein in ein Springerendspiel mit gleichgewichtigen Drohungen. Also Friedensschluss am letzten laufenden Brett zum 2:2-Endstand.

MSenMM1920 Runde3 Bild3.JPG


Matchstatistik:
Vordermannschaft 1,5:0,5, Hintermannschaft 0,5:1,5.
Weißpartien 1:1, Schwarzpartien 1:1.

Die Tabelle nach drei Runden dominiert der hohe Wertungsfavorit Münchener SC mit 6:0 Mannschaftspunkten (11 Brettpunkte aus 12 Partien). Punktgleiche Zweite sind SC Roter Turm Altstadt 1 und SG Schwabing Nord 1 mit je 4:2 Mannschaftspunkten, gefolgt vom SC Garching 1 und der SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim 1 mit je 3:3 Mannschaftspunkten. Zwei Mannschaften haben 2:4 Punkte: FC Bayern München 1 und SC Haar 1. Am Tabellenende verharren die Schachfreunde Deisenhofen 1 (0:6).

Nach der Weihnachtspause, in der vierten Runde am Freitag 17. Januar 2020 (19:30 Uhr), reisen die Grau-Haarer zum neuen Tabellenfünften SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim 1. Das Spiellokal der Spielgemeinschaft AFK befindet sich im Gymnasium Kirchheim bei München, Heimstettner Str. 3, 85551 Kirchheim. (Von der S-Bahnstation "Heimstetten" verkehrt Bus 263 zur Haltestelle "Gymnasium Kirchheim".)

Auf fittes Wiedersehen im neuen Jahr!

(kb)