Nachrichten 2022 (2.Hj.)

Aus Homepage SC Haar 1931 e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

 

3. Runde / MSenMM / 1. Seniorenliga 2022/23

Auswärtskracher on the Rocks: SC Roter Turm Altstadt 1 - SC Haar 1931 1 1,5 : 2,5


Ausgerechnet am Münchner Blitzeistag 14. Dezember 2022 musste unsere erste Seniorenmannschaft zum Auswärtsspiel nach Schwabing aufbrechen. Trotz weiterer Schwierigkeiten, die jede andere Mannschaft zerlegt hätten, erkämpften die Grau-Haarer einen sensationellen Sieg ... weiterlesen

(kb / 19.12.22)

 

3. Runde / MSenMM / 2. Seniorenliga 2022/23

Unfreiwillig friedlich: Schach-Union München 1 - SC Haar 1931 2 2 : 2

MSenMM2223 Runde3 Bild3 Sen2 mini.JPG

Spielbericht:
Die zweite Haarer Seniorenmannschaft wechselte in Moosach frisch gestärkt vom Alten Wirt zum Hacklhaus zwischen Weihnachtsmarkt und Pelkoven-Schlösschen. Alle vier Weißspieler gewannen, aber so eindeutig war die Sache nicht ... weiterlesen

(kb / 19.12.22)

 

4. Runde / Regionalliga 2022/23

Mit der Stamm-Acht zu Wolke 7: SC Haar 1931 1 – SK Rochade Augsburg 1 5 : 3

RL2223 Runde4 Bild1 mini.JPG

Spielbericht:
Ein guuuuter Saisonbeginn, schon viermal in Folge gewonnen, Tabellenführung im Spitzenspiel verteidigt. Die Rückkehr unserer Nummer 1 in die Turnierarena wurde zwar von den Gästen geklont, aber dass unsere acht Stammspieler geschlossen antraten, war allein schon eine vorweihnachtliche Freude ... weiterlesen

(kb / 12.12.22)

 

3. Runde / MMM 2022/23 Bezirksklasse

Das Schiff hebt sich: SC Haar 1931 2 – SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim 1 5,5 : 2,5

Bez2023 Ru3 Bild3 mini.JPG

Spielbericht:
Gegen unseren Abstiegsrivalen aus 3 Uhr (München als Zifferblatt) gelang endlich das Aufrichten am Meeresgrund. Jetzt können wir etwas beruhigter in die Weihnachtspause gehen, die verdienten Schachbücher auspacken und Schokospringer gießen ... weiterlesen

(kb / 11.12.22)

 

3. Runde / MMM 2022/23 A-Klasse 2

Entlastung im Tabellenkeller: MSA Zugzwang 82 3 - SC Haar 1931 3 3 : 5

Spielbericht:
Nach einem holprigen Start in die neue Saison mit starken Gegnern in der ersten Runde und unglücklichen Wendungen in der zweiten Runde, konnte die dritte Mannschaft in der dritten Runde der MMM 22/23 endlich den ersehnten ersten Saisonsieg gegen den MSA Zugzwang 82 3 einfahren ... weiterlesen

(svz / 11.12.22)

 

1. Runde / MMM 2022/23 B-Klasse 2

Viele neue Gesichter: SC Haar 1931 4 – FC Bayern München 7 2 : 6

B22022 Ru1 Bild4 mini.JPG

Spielbericht:
Am Freitag, den 18.11.22, war es auch für die 4. Mannschaft endlich so weit, die Saison starten zu lassen - dass mit dem FC Bayern 7 ausgerechnet eine der spielstärksten Mannschaften erwischt wurde, war natürlich ein wenig unglücklich ... weiterlesen

(tf / 4.12.22)

 

2. Runde / MSenMM / 1. Seniorenliga 2022/23

Grau-Haarer mit Biss: SC Haar 1931 1 – SK Tarrasch 45 München 1 3 : 1

MSenMM2223 Runde2 Bild2 Sen1 mini.JPG

Spielbericht:
Der wachsende Haarer Seniorenpool trägt allmählich Früchte, auch in der zweiten Runde der MSenMM fand sich ein spielfreudiges Quartett zusammen und ging siegreich aus dem ersten Heimspiel hervor ... weiterlesen

(kb / 1.12.22)

 

2. Runde / MSenMM / 2. Seniorenliga 2022/23

Gastfreundlicher Senioren-Heimsieg: SC Haar 1931 2 – SC Garching 1980 2 2,5 : 1,5

MSenMM2223 Runde2 Bild1 Sen2 mini.JPG

Spielbericht:
Die erstmalige Anmeldung einer zweiten Haarer Seniorenmannschaft zur MSenMM erweist sich als goldrichtig: Nach kleiner Anlaufschwierigkeit im Auswärtsspiel der ersten Runde brachte nun die zweite Runde genug Personal auf die Beine und die Punktebilanz ins Reine. Team 2 hätte sein erstes Heimspiel höher gewinnen können, mischt jedenfalls munter in der Münchner Seniorenliga 2 mit ... weiterlesen

(kb / 1.12.22)

 

3. Runde / Regionalliga 2022/23

Auf einmal Tabellenführer: TSV Haunstetten 2 - SC Haar 1931 1 2,5 : 5,5

RL2223 Runde3 Bild5 mini.JPG

Spielbericht:
Das traditionelle Abstiegsgespenst haben wir maximal hinter uns gelassen, denn drei Siege in Folge gegen Mannschaften der zweiten Tabellenhälfte gewähren uns ein angenehmes Polster. Der Ausflug nach Haunstetten erwies sich als jüngster Zähigkeitstest mit Happy End und Lift zur alleinigen Tabellenführung ... weiterlesen

(kb / 28.11.22)

 

Weihnachtsfeier am 2. Dezember, Beginn 19:00 Uhr

Liebe Schachfreunde,
wir alle wünschen uns wieder einmal eine richtige schöne Weihnachtsfeier nach all diesen tristen Jahren!
Ich darf alle Mitglieder - und natürlich auch die Partnerinnen - herzlich einladen zu ein paar Stunden gemütlichen und besinnlichen Beisammenseins zum Jahresende.
Wir treffen uns am
Freitag, 2.12.2022 um 19:00
in der Gaststätte
Kalimera, Zunftstraße 1 in Haar
Wir freuen uns
Euer Hans
Weihnachtsfeier2022.JPG

(ha / 27.11.22)

 

2. Runde / MMM 2022/23 Bezirksklasse

Konsolidierungsphase: SC Haar 1931 2 – SG Schwabing München Nord 1 1,5 : 6,5

Bez2023 Ru2 Bild6 mini.JPG

Spielbericht:
Unser erfreulich starkes Mitgliederwachstum will offenbar erst verdaut sein. Gegen eine mächtige Gastmannschaft zogen wir den Kürzeren und den Hut. Aber wir bleiben wie immer guten Mutes ... weiterlesen

(kb / 21.11.22)

 

Schachtraining am 4. November, Beginn 19:45 Uhr

Bevor die Mannschaftsturniere jetzt so richtig Fahrt aufnehmen, findet am Fr., 4. November wieder einmal ein Schachtraining statt (19:45 - ca. 22:30 Uhr).

Das Training ist für Spieler jeder Spielstärke offen. Interessierte bitte rechtzeitig erscheinen, wir wollen pünktlich beginnen - ein verspätetes Einsteigen ist nicht erwünscht!

Bitte Schreibutensilien mitbringen.

(UPDATE) Zur Diskussion stand ein Ausschnitt aus der Großmeisterpartie P. Nikolic - S. Mamedyarov, Wijk aan Zee 2005. Hauptthema: Die Spieler sollten Zugvorschläge aus Sicht des Schwarzen machen und dabei versuchen, Kompensation und Angriffsmöglichkeiten nach einem unklaren Qualitätsopfer zu finden.

Der Trainingsraum war mit 20 Teilnehmern bis auf den letzten Platz gefüllt, im Bild rechts Spielleiter Andreas Kania beim "Dozieren" am Demobrett.

SCHaar Training 221104.JPG


(ak / 1.11.22)

 

2. Runde / Regionalliga 2022/23

Bilderbuchheimsieg: SC Haar 1931 1 - SC Sendling 1 6 : 2

RL2223 Runde2 Bild3 mini.JPG

Spielbericht:
Jugendliche wegschauen: Gutter Saisonbeginn wird ab sofort mit soviel t geschrieben, wie erfolgreiche Runden aufeinander folgen. Das erste Heimspiel brachte einen Gast, der uns in der Vorsaison knapp überflügelte, aber diesmal lief (fast) alles wie am Schnürchen ... weiterlesen

(kb / 24.10.22)

 

1. Runde / MSenMM / 1. Seniorenliga 2022/23

Nur scheinbar leichte Aufgabe: FC Bayern München 1 - SC Haar 1931 1 1 : 3

MSenMM2223 Runde1 Bild1 mini.JPG

Spielbericht:
Auf dem Papier schien die diesjährige Premiere für unsere "Ein-Grau-Haarer" (alias 1. Senioren-Mannschaft) eine gmahde Wiesn zu sein, die DWZ-Zahlen der Gastgeber sahen nicht allzu respekteinflößend aus. Doch Pustekuchen: In der Praxis erwiesen sich die Bayern-Senioren als zähes, spielstarkes Team, das die Entscheidung lange Zeit offenhalten konnte ... weiterlesen

(ak / 19.10.22)

 

1. Runde / MMM 2022/23 Bezirksklasse

Bekannte Gefühle in der Kegelbahn: Münchener SC 1836 3 - SC Haar 1931 2 6 : 2

Bez2023 Ru1 Bild1 mini.JPG

Spielbericht:
Gerade mal dreieinhalb Monate ist es her, da hatten wir es gegen denselben Gegner an gleicher Wirkungsstätte zu tun, nämlich in den geräumigen Hallen der Sportgaststätte des Münchner Kegler-Vereins in Untergiesing. Weitere Parallelen gab es zuhauf: Schon wieder mussten wir krankheitbedingt Bretter kampflos vorgeben (diesmal sogar zwei, letztes Mal war's nur eines), Neu-Mannschaftsführer Sebastian und Andreas K. bekamen jeweils denselben Gegner mit gleicher Farbverteilung vorgesetzt ... weiterlesen

(ak / 16.10.22)

 

1. Runde / Regionalliga 2022/23

Nur für starke Nerven: SC Dillingen 1 - SC Haar 1931 1 2,5 : 5,5

RL2223 Runde1 Bild4 mini.JPG

Spielbericht:
Schach, Logik, Rechnen --- das klingt nach reiner Objektivität und meditativer Sachlichkeit, aber in der Praxis flattert das Nervenkostüm oft lauter als die feuernden Neuronen. Dies gilt doppelt zum Saisonauftakt und dreifach zum Auswärtsspiel. Diese Härteprüfung bestand unsere erste Mannschaft mit Bravour und kehrte mit feiernden Neuronen aus dem Dillinger Kreuzgewölbesaal zurück ... weiterlesen

(kb / 10.10.22)

 

Schachclub Haar auf der Künstlermeile Haar 2022


SC Haar übertrifft die Beatles

Auf einem zweidimensionalen Zebrastreifen präsentierte sich der Schachclub am Sonnentag 3. Juli 2022, um den zahlreichen Besuchern und uns Gelegenheit zu geben, einander kennenzulernen. Die Resonanz war so groß, dass uns die Flyer ausgingen, aber zum Glück gibt es ja unsere Webseite.

Der planerische Elan und unermüdliche Trommeleinsatz von Tobias vereinte wieder einmal ein ganzes Team von Schachkollegen zum Aufbauen und Bemannen/Befrauen unseres Standes Nr. 68 an der Haarer Ecke Kirchenstraße / Gronsdorfer Straße. Walter setzte eine vermeintlich leichte Schachaufgabe "Matt in 3" aufs Demobrett, dieses wirkte auch auf die Passanten magnetisch, nicht nur weil den Löser*innen Gummibärchen winkten.

Strassenfest Haar2022 Bild1.JPG Strassenfest Haar2022 Bild2.JPG


Größter Blickfang war wieder das Gartenschachbrett auf der Straße, an dem Besucher mit Kindern praktisch nicht vorbeikamen. Viele Gespräche rankten sich um die Jugendarbeit des Schachclubs, angestoßen sowohl von bildungsbeflissenen Eltern als auch von den Nachwuchsstars selbst. Wenn auch nur die Hälfte der Begeisterung übrig bleibt, freuen wir uns doppelt über unsere großen Trainingsräume in der Mittelschule Haar am Freitagnachmittag --- und auf das Knacken en passant der historischen Schallmauer 100 unserer Mitgliederzahl.

Die schattigen Tische und Bänke neben unserer Bude zogen weitere Schachfreunde und Kandidaten unters orangerote Sonnensegel, zum Ausprobieren der mechanischen und elektronischen Schachuhren und klassischen Staunton-Figuren, zum Blitzen, Langsamspielen und schließlich Staunen über Helmuts neueste Märchenschachkompositionen mit "Max-Distern".

Strassenfest Haar2022 Bild3.JPG Strassenfest Haar2022 Bild4.JPG


Tobias, Stephan VZ und Michael R bewiesen unendliche Geduld am Gartenschachbeet. Schrebergärtner Manfred brachte Marmorkuchen vorbei. Uli führte seinen jüngsten Beinahe-Sieg aus der MMM vor. Walter und Joachim duellierten sich im Blitzschach. Michael B, Julia L und Korbinian halfen Interessenten beim Lösen der Schachaufgabe am Demobrett. Die „kleine Julia“ schaute als Rotkreuzhelferin vorbei und testete ihre Orientierung zwischen den großen Figuren. Schatzmeister Markus, als Selbständiger immer in Zeitnot, schaute trotzdem vorbei.

Äußerlich pflasterten die Gebrüder Tobias und Julius den Schachstand mit humorvollen Zitaten berühmter Schachpersönlichkeiten, wobei die politisch korrekten nach vorne rückten, zum Beispiel:
Bobby Fischer geht griesgrämig durch den Turniersaal und murmelt: "Ich stehe schlecht." Ein Großmeisterkollege empfiehlt ihm: "Biete doch Remis." "So schlecht stehe ich auch wieder nicht!"

Strassenfest Haar2022 Bild5.JPG Strassenfest Haar2022 Bild6.JPG


Unser festes Mittagessen bestand aus Leberkässemmeln mit Senf, gesponsert vom Club. Nach elf heißen Stunden (9...20 Uhr) schlossen wir die Boutique, bekamen von fleißigen Gemeindearbeitern sogleich das Pfand für die Biertische zurück und zerstreuten uns zufrieden aber erholungssuchend in alle Heimrichtungen.

Jetzt schau'n wir mal, wen wir zum Beispiel am Freitagabend 15. Juli 2022 zum Blitzschach und/oder am Freitagabend 22. Juli 2022 zum Schnellschach in der Mittelschule Haar wiedersehen dürfen (jeweils 19:30 Uhr). Schachspieler passen weltweit zusammen.

(kb / 25.7.22)

 

Schnellschachmeisterschaft 2022: Hagen Dorendorf siegt bei tropischen Bedingungen


Ordentlich Schwitzen war angesagt beim Saisonfinale: Bei Temperaturen von knapp 30 Grad (gefühlt deutlich mehr!) fanden sich dennoch 17 unentwegte Kämpen zur Schnellschachmeisterschaft 2022 ein - ebenso viele wie bei der Blitzmeisterschaft vergangene Woche, wobei der DWZ-Schnitt diesmal deutlich höher war.

Unbestritten war, dass der Titelgewinn des 7-rundigen Turniers nur über die drei teilnehmenden Mannschaft1-Spieler Christoph, Hagen und Anton gehen würde. Während Christoph sich an den "Andreassen" die Zähne ausbiss (Niederlage gegen Andreas R. und Remis gegen Spielleiter Andreas K.), marschierten Hagen und Anton zunächst im Einklang vorneweg und trafen so in der 4. Runde aufeinander.

Hagen konnte dieses wichtige Duell für sich entscheiden, was schon eine Art Vorentscheidung war ... und nachdem seine Partie gegen Christoph mit Remis endete, konnte er das Turnier locker austrudeln lassen: Der neue Schnellschachmeister 2022 heißt Hagen Dorendorf, herzlichen Glückwunsch dazu.

Christoph Lichtenstern rollte das Feld schließlich noch von hinten auf und sicherte sich den Vizemeistertitel zum Schluss durch einen Sieg in der direkten Begegnung gegen Anton Mai, der damit Dritter wurde.

Dahinter platzierten sich Spielleiter Andreas Kania und der sehr überzeugend agierende Peer Frieß, der etliche stärker eingeschätzte Spieler hiner sich lassen konnte.

Erfreulicherweise war auch diesmal ein Gastspieler (Dominik Schmid, SC Weiße Dame Ulm) am Start, der mit Haydar den guten 6./7. Platz teilte und (hoffentlich) vielleicht auch den Weg zu unserem Verein findet.

Unsere Jugendspieler Robert und Stanislaw konnten ebenfalls Erfolge melden: Beiden gelang je ein Sieg gegen eines der "älteren Semester".

Schnell2022 Bild1.JPG Schnell2022 Bild2.JPG Schnell2022 Bild3.JPG Schnell2022 Bild4.JPG
Schnell2022 Bild5.JPG Schnell2022 Bild6.JPG Schnell2022 Bild7.JPG Schnell2022 Bild8.JPG


Fortschrittstabelle SC Haar 1931 Schnellschachmeisterschaft 2022
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchholz
1. Dorendorf, Hagen 2017 6s1 7w1 11s1 3w1 5s1 2w½ 9w½ 6.0 29.5
2. Lichtenstern, Christoph 2200 10w1 8s0 4w½ 7w1 6s1 1s½ 3w1 5.0 30.5
3. Mai, Anton 1989 13w1 16s1 8w1 1s0 11w1 4s1 2s0 5.0 26.5
4. Kania, Andreas 1970 5s½ 9w1 2s½ 6w½ 8s1 3w0 13s1 4.5 29.0
5. Frieß, Peer 1772 4w½ 10s½ 17w1 8s1 1w0 11s1 7w½ 4.5 26.0
6. Schmid, Dominik* 1813 1w0 14s1 10w1 4s½ 2w0 12s½ 11w1 4.0 26.5
6. Yildirimbas, Haydar   12w1 1s0 16w1 2s0 9w½ 10s1 5s½ 4.0 26.5
8. Rippler, Andreas 1923 15s1 2w1 3s0 5w0 4w0 16s1 12w1 4.0 25.0
9. Schmidt, Joachim   16s0 4s0 14w1 17w1 7s½ 15w1 1s½ 4.0 22.0
10. Klumm, Gebhard 1826 2s0 5w½ 6s0 13s1 14w1 7w0 + 3.5 25.0
11. Henning, Ulrich 1942 14w1 17s1 1w0 12s1 3s0 5w0 6s0 3.0 26.0
12. Reinhardt, Michael 1548 7s0 + 13w1 11w0 15s½ 6w½ 8s0 3.0 22.0
13. Neper, Olaf 1774 3s0 15w1 12s0 10w0 17s1 + 4w0 3.0 21.0
14. Dauceanu-Lupescu, Sergiu-Stefan   11s0 6w0 9s0 + 10s0 17w1 16w1 3.0 18.5
15. Vladutescu-Zopp, Stephan 1583 8w0 13s0 + 16w1 12w½ 9s0 17s0 2.5 18.0
16. Hering, Robert   9w1 3w0 7s0 15s0 + 8w0 14s0 2.0 23.5
17. Smirnow, Stanislaw   + 11w0 5s0 9s0 13w0 14s0 15w1 2.0 21.5


Schnell2022 Bild9.JPG Schnell2022 Bild10.JPG Schnell2022 Bild11.JPG
1. Hagen Dorendorf 2. Christoph Lichtenstern 3. Anton Mai


Angesichts der schweißtreibenden Bedingungen, die vermutlich den einen oder anderen diesmal vom Mitspielen abgehalten haben, wurde das Turnier zügig abgewickelt. Bereits um 22:30 Uhr konnte die Siegerehrung stattfinden, es gab zahlreiche Preise - bezeichnenderweise als letzten "Tropifrutti" an Gebhard ... das passte zur Tropennacht!

Erfreulicherweise gab es keine einzige Reklamation, der Spielleiter dankt allen Beteiligten für ein perfektes Saisonabschluss-Turnier.

Damit ist die Corona-Saison 2021/22 nun aber wirklich Geschichte. Vielen Dank an alle Spieler, die dem Verein unter teils schwierigen Umständen die Treue gehalten und sich in unseren vier Mannschaften engagiert haben. Wir sind optimistisch, dass es in der kommenden Saison für den SC Haar weiter aufwärts geht, hoffentlich wieder unter normalen Bedingungen.

(ak / 24.7.22)

 

Blitzmeisterschaft 2022 erfrischend anders: Anton Mai holt erstmals den Titel!


Muss man sich Sorgen machen um unseren Verein nach einer langen anstrengenden Corona-Saison, was die Motivation der Spieler angeht? Vielleicht, was die 1. Mannschaft betrifft, leider war nur Anton Mai von unserer "Ersten Acht" dabei ... aber nein, dafür ergab sich für die Blitzmeisterschaft 2022 ein überraschendes Teilnehmerfeld: Neben bekannten Gesichtern konnten wir gleich zwei neue Mitglieder begrüßen - herzlich willkommen, Sergiu Dauceanu und Enes Halilovic! - unsere Jugendspieler Caroline, Julius und Stanislaw zeigten vielversprechende Ansätze; weitere Spieler überraschten bei ihrer ersten Blitzteilnahme und Jürgen war als Gastspieler bei seinem allerersten Besuch im Verein mit eingeladen! Einen Altersschnitt von unter 39 hatten wir schon lange nicht mehr, die Stimmung war locker und entspannt wie selten!

Unsere "IT-technische Turnierverwaltung" macht Fortschritte: Die Ergebnisse und Auslosungen wurden über Beamer angezeigt, spätestens nach Halbzeit des Turniers kannten sich die Spieler und Turnierleiter Andreas Kania musste die Spielpaarungen nicht mehr ansagen.

Irgendwie passt es zur durch Corona beeinflussten Saison, dass ausgerechnet Titelverteidiger Hagen Dorendorf Corona-bedingt passen musste, daher war Anton (nach überragender Regionalliga-Saison!) der logische Favorit. Es zeigte sich schnell, dass daran nicht zu zweifeln war: Anton marschierte souverän durch das Turnier und gab gerade mal einen halben Punkt ab - Gratulation zum ersten Haarer Titel!

Dahinter gab es einen spannenden Kampf um einen Platz auf dem "Siegertreppchen", lange Zeit konnten sich bis zu neun Spieler Chancen ausrechnen. Das Finale war überraschend: Ulrich Henning und Haydar Yildirimbas waren am Ende absolut punkt- und wertungsgleich und teilten sich so den 2. Platz, auch Euch beiden Gratulation zum Erfolg!

Deutlich über ihrer momentanen DWZ-Zahl spielten die "Felser-Brothers" (Tobias und Julius) sowie unser Kassenwart Markus Pöschl, der die Corona-Pause offenbar durch intensives Training im Internet gut genutzt hat. Auch die noch ohne DWZ-Zahl ausgerüsteten Spieler Joachim Schmidt und Anand Uday Shankar zeigten starkes Schach und werden ihren Weg im Verein sicher machen.

Blitz2022 Bild1.JPG Blitz2022 Bild2.JPG Blitz2022 Bild3.JPG Blitz2022 Bild4.JPG
Blitz2022 Bild5.JPG Blitz2022 Bild6.JPG Blitz2022 Bild7.JPG Blitz2022 Bild8.JPG
Blitz2022 Bild9.JPG Blitz2022 Bild10.JPG Blitz2022 Bild11.JPG Blitz2022 Bild12.JPG


Tabelle SC Haar 1931 Blitzmeisterschaft 2022
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Punkte SoBerg
1. Mai, Anton 1989 ** ½ 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 15.5 114.25
2. Yildirimbas, Haydar   ½ ** 0 0 1 1 1 0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 12.5 82.75
2. Henning, Ulrich 1942 0 1 ** ½ 0 1 0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 12.5 82.75
4. Felser, Tobias 1480 0 1 ½ ** ½ 1 ½ 0 1 1 0 1 1 1 1 1 + 11.5 76.00
5. Schmidt, Joachim   0 0 1 ½ ** 0 0 1 0 1 1 1 1 ½ 1 1 + 10.0 62.00
6. Pöschl, Markus 1535 0 0 0 0 1 ** 1 1 1 0 1 0 1 1 1 1 + 10.0 57.00
7. Bumes, Konrad 1878 0 0 1 ½ 1 0 ** 1 0 1 0 1 ½ 1 1 ½ 1 9.5 63.25
8. Felser, Julius 1029 0 1 0 1 0 0 0 ** 1 1 0 0 1 1 1 1 1 9.0 53.50
9. Vladutescu-Zopp, Stephan 1583 0 0 0 0 1 0 1 0 ** 0 1 1 1 1 1 1 + 9.0 47.00
10. Uday Shankar, Anand Shankar   0 0 0 0 0 1 0 0 1 ** 1 1 1 1 1 1 + 9.0 46.50
11. Klumm, Gebhard 1826 0 0 0 1 0 0 1 1 0 0 ** 0 1 1 1 1 + 8.0 41.50
12. Dauceanu-Lupescu, Sergiu-Stefan   0 0 0 0 0 1 0 1 0 0 1 ** 1 1 1 1 1 8.0 38.50
13. Smirnow, Stanislaw   0 0 0 0 0 0 ½ 0 0 0 0 0 ** 1 0 1 + 3.5 9.75
14. Reinhardt, Michael 1548 0 0 0 0 ½ 0 0 0 0 0 0 0 0 ** 1 1 1 3.5 9.50
15. Oettel, Caroline 998 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 ** 1 1 3.0 5.00
16. Halilovic, Enes   0 0 0 0 0 0 ½ 0 0 0 0 0 0 0 0 ** + 1.5 4.75
17. Medicus, Jürgen*   0 0 0 - - - 0 0 - - - 0 - 0 0 - ** 0.0 0.00


Blitz2022 Bild13.JPG Blitz2022 Bild14x.JPG Blitz2022 Bild15.JPG Blitz2022 Bild16.JPG
Blitz2022 Bild17.JPG Blitz2022 Bild18.JPG Blitz2022 Bild19.JPG Blitz2022 Bild20.JPG


Die Schiedsrichter Konrad Bumes und Tobias Felser mussten nirgends eingreifen, die Spielleitung dankt allen Teilnehmern für ein gelungenes Turnier.

(ak / 17.7.22)